fbpx

Chamerstrasse 175, 6300 Zug

Klangkunst auf höchstem Niveau: Linn Klimax Solo 800 trifft auf Piega 811 und Børresen 03

Die Tonbild Spinnerei öffnete ihre Türen zu einer Welt der akustischen Perfektion. Ein Paradies für Liebhaber exquisiter Hi-Fi-Systeme, lud zu einem exklusiven Event ein. Unter der Leitung von Alois Kneubühler, einem Meister seines Fachs, wurde den Gästen ein einzigartiges Erlebnis geboten – ein Abend, der das Klangerlebnis eines Live-Konzerts direkt ins Wohnzimmer brachte.

Im Mittelpunkt des Abends stand der Linn Klimax Solo 800 Verstärker, ein echtes Referenzgerät in der Welt der Audiotechnik. Mit seiner imposanten Leistung von 800 Watt pro Kanal und der adaptiven Bias-Control-Technologie setzt er neue Massstäbe. Jeder Klang, jede Nuance wird mit beeindruckender Klarheit wiedergegeben, und die hervorragende Wärmeregulierung sorgt dafür, dass die Leistung auch unter anspruchsvollsten Bedingungen konstant bleibt. Dieser Verstärker verkörpert das perfekte Zusammenspiel von digitaler und analoger Expertise.

Klangkünstler im Duell: Piega 811 und Børresen 03

Der Vergleich der Lautsprecher Piega 811 und Børresen 03 war ein weiteres Highlight des Abends. Die Piega 811, mit ihrem eleganten Aluminiumgehäuse und dem koaxialen Bändchentreiber, bot kristallklare Höhen und kraftvolle Bässe. Die Børresen 03 hingegen beeindruckte durch ihren enormen Wirkungsgrad und die detaillierte Klangwiedergabe. Beide Lautsprecher demonstrierten ihre herausragende Qualität und machten deutlich, dass es bei solch hochwertigen Produkten oft nur noch um den persönlichen Geschmack geht.

Ein weiteres Highlight des Abends war der Linn Klimax DSM: System Hub. Dieser Player wurde entwickelt, um jedes noch so kleine musikalische Detail zu erhalten. Er ermöglicht den Zugriff auf Netzwerk-Musik in höchster Qualität, von Studio Master-Versionen bis hin zu Streaming-Diensten und Internetradio. Das präzisionsgefertigte Gehäuse sorgt für akustische Isolierung und optischen sowie haptischen Luxus. Mit der industrieweit führenden DS-Technologie von Linn und Streamingkapazitäten von bis zu 24 Bit/384 kHz und DSD256 werden alle musikalischen Details verlustfrei auf die Lautsprecher übertragen.

Genuss für alle Sinne

Alois Kneubühler, der Inhaber der Tonbild Spinnerei, führte die Gäste mit seiner Leidenschaft und seinem technischen Know-how durch den Abend. Als Elektroingenieur versteht er es, die technischen Feinheiten in ein emotionales Klangerlebnis zu verwandeln. Die Atmosphäre war wohnlich und einladend, beinahe so, als wäre man bei einem guten Freund zu Besuch. Dies machte das Erlebnis noch intensiver und persönlicher.

Ein weiterer essentieller Bestandteil des Abends waren die High-End-Kabel von Ansuz Acoustic, die zusammen mit den Børresen-Lautsprechern von der Audio Group Denmark stammen. Die Produkte von Ansuz Acoustic, darunter High-End-Kabel, Stromverteiler, Streaming-Accessoires und Geräte zur Resonanzkontrolle, bilden die Grundlage, um die Leistung eines jeden Audiosystems erheblich zu verbessern.

Ein Abend voller Höhepunkte

Die Gäste genossen nicht nur die Klangwunder, sondern auch angeregte Diskussionen. Ob Piega 811 oder Børresen 03 – beide Lautsprecher lieferten beeindruckende Leistungen. Doch eines war unbestritten: Der Linn Klimax Solo 800 Verstärker stand ausser Konkurrenz. Am Ende des Abends wurde klar, dass die Elektronik den entscheidenden Unterschied macht, auch wenn die Lautsprecher in dieser Liga keine Schwächen zeigten.

Fazit: Ein Muss für Audiophile

Die Tonbild Spinnerei hat erneut bewiesen, dass sie ein Hotspot für aussergewöhnliche Klangerlebnisse ist. Für alle, die das Schöne und Wertige schätzen und bereit sind, in ein Hörerlebnis der Extraklasse zu investieren, führt kein Weg an Alois Kneubühler und seinem Team vorbei. Ein persönlicher Rundgang mit Apéro wird den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen – perfekt für Genussmenschen, die das Konzertfeeling nach Hause holen möchten.

Dieser Abend war nicht nur eine Präsentation technischer Meisterwerke, sondern auch ein Fest für die Sinne und die Seele. Ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt und die Leidenschaft für grossartigen Klang neu entfacht.

Tonbild Spinnerei AG

Chamerstrasse 175

CH – 6300 Zug

+41 041 211 11 01

info@tonbildspinnerei.ch

Öffnungszeiten
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für News, Event-Einladungen und Aktionen.